Link verschicken   Drucken
 

TuS Neusorg Volleyball-Damen; Aktueller Spielbericht vom 7. Spieltag

Neusorg, den 13.02.2017

Die Volleyballdamen aus Neusorg sind weiter auf Erfolgskurs. Mit einer gesundheitlich angeschlagenen Mannschaft fuhr der TUS Neusorg nach Mitterteich, um gegen die Spielgemeinschaft aus Arzberg - Mitterteich 1 und BSV Bayreuth 4 die Tabellenführung zu verteidigen.

Im 1. Spiel gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Arzberg konnte man den 1. Satz mit 25:15 klar gewinnen. Im 2. Satz wurden die Arzberger Mädls besser und die Tus Damen mußten in die Verlängerung gehen , ehe man den Satz mit 26:24 für sich entscheiden konnte. Nun war der Widerstand gebrochen und der 3. Satz ging mit 25:20 an Neusorg. Der Jubel war groß, denn man hatte großen Respekt vor der Spielgemeinschaft.

 

Im 2. Spiel mußten sich die Tus Damen mit den jungen Spielerinnen aus Bayreuth auseinandersetzen. Die ersten beiden Sätze gingen mit 25:21 und 25: 15 an die Neusorgerinnen.

Im Laufe des Spiels wurden die Bayreuther Mädls immer stärker und gewannen den 3. Satz mit 25:17. Im 4. Satz mußten die Neusorgerinnen immer einem Punkterückstand hinterhehrlaufen. Egal , was die TUS Damen auch machten, der Ball kam immer wieder zurück. Beim Stand von 22:23 konnte durch 3 gute Angaben von Elli Schmid der Satz noch mit 25:23 gewonnen werden. Der Tiebreak wurde verhindert und das Spiel wurde mit 3:1 gewonnen. Durch diese 2 Siege konnte der Vorsprung zum Tabellenzweiten ausgebaut werden.

 

Mit Spannung schaut man auf den nächsten Heimspieltag am Samstag , den 18.02.17. Mit 2 Siegen in eigener Halle können die Volleyballerinnen aus Neusorg die Meisterschaft perfekt machen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Volleyballerinnen ab 14 Uhr anzufeuern. Gegner sind der Tabellendritte aus Oberkotzau und der Tabellenvierte aus Hof. Ein Spitzenvolleyball ist zu erwarten.

 

Fotoserien zu der Meldung


TUS Neusorg Volleyball-Damen (15.01.2016)